Akce • Soutěže • Novinky • Rozhovory
Máme otevřeno | COVID-19 - důležité informace
Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Search in content
objednat na konzultaci+420 703 142 070

Oberschenkelstraffung

Oberschenkelstraffung ist der Name für verschiedene OP-Varianten, die überschüssige Haut und eventuell auch Fett im Oberschenkelbereich entfernen. Obwohl es sich in den meisten Fällen um die Oberschenkelinnenseiten handelt, gibt es auch die weniger häufige Operation der Oberschenkelaußenseiten, bzw. die kombinierte Oberschenkelstraffung. Solcher Eingriff wird in zwei Operationen durchgeführt.
BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN

SCHNELLE INFO:

Haut- und Fettentfernung an den Oberschenkeln
Passender Eingriff nach großem Gewichtsverlust
Auch für die Oberschenkelinnenseiten optimal geeignet

Wir wissen, dass infolge einer Schwangerschaft oder eines starken Gewichtsverlustes die Haut am Bauch herunterhängen kann und nicht mehr die notwendige Elastizität aufweist, um sich wieder zurückzubilden. Im Falle der Oberschenkel ist die Situation ähnlich. Nach einer großen Gewichtsabnahme oder nach Lipödem-Behandlung mit aggressiver Fettabsaugung kann die Haut im Oberschenkelbereich schlaff und hängend bleiben. Es ist ein ästhetisches Problem, aber es kann sich auch negativ auf die Hautgesundheit und die Psyche auswirken.

WAS IST DIE OBERSCHENKELSTRAFFUNG?

Oberschenkelstraffung ist ein allgemeiner Begriff für die Operationen, die den Hautüberschuss und idealerweise auch das überschüssige Fett in diesem Bereich entfernen. Meistens wollen Frauen mit diesem Eingriff das Problem an den inneren Oberschenkeln lösen. Falls sie jedoch viel Gewicht verloren haben, ist für sie eher die komplette Oberschenkelstraffung geeignet. Ein optimales Ergebnis erzielt man oft dank der Kombination mit einer Fettabsaugung in dieser Partie.

OBERSCHENKELSTRAFFUNG IN PRAG

Vor jeder ästhetischen Operation ist ein persönliches Beratungsgespräch erforderlich. Falls Sie aus dem Ausland in die ABClinic Art & Beauty kommen, können Sie die erste Beratung mit dem Arzt anhand von Fotos oder online absolvieren. Dank seinen Erfahrungen wird Ihnen der Chirurg mitteilen, ob eine Oberschenkelstraffung oder eine Kombination mit Fettabsaugung für Sie geeignet ist. Er empfiehlt Ihnen die geeignete Art der Oberschenkelstraffung oder schlägt eine andere Operationstechnik (z.B. eine reine Fettabsaugung) vor.  

Da die Oberschenkelstraffung unter Vollnarkose (Anästhesie) durchgeführt wird, sind präoperative Untersuchungen in unserer Klinik oder bei Ihrem Hausarzt obligatorisch.

OP-VERLAUF

Der Eingriff selbst, der unter Vollnarkose verläuft, kann je nach Umfang und Art der Operation 1 bis 3 Stunden dauern. Im Rahmen einer kombinierten Operation saugt der Chirurg zuerst eine angemessene Menge Fett ab und führt dann die eigentliche Oberschenkelstraffung durch. Während der Straffung der Oberschenkelinnenseiten kann er die überschüssige Haut auf zwei Arten entfernen: entweder durch einen Schnitt in der Leistengegend oder durch einen Längsschnitt über die gesamte Länge der inneren Oberschenkel. Falls es nötig ist, kann er die beiden Verfahren kombinieren. Im Falle der Straffung der Oberschenkelaußenseiten wird ein bogenförmiger Schnitt ausgeführt, sodass die ästhetische Integrität der äußeren Oberschenkel nicht gestört wird. Zuletzt näht der Chirurg die Wundstellen zusammen, bedeckt sie steril und zieht die Kompressionswäsche über.

NACH DER OBERSCHENKELSTRAFFUNG 

Die Oberschenkel-Operation erfordert einen kurzen Krankenhausaufenthalt in unserer Klinik. Darüber hinaus muss eine Ruhezeit von 10 bis 14 Tagen eingehalten werden, deswegen stellen Sie lieber einen Urlaub in Ihrer Arbeit sicher. Postoperative Kompressionswäsche muss zur Minimierung von Blutergüssen und Schwellungen 6 bis 8 Wochen lang getragen werden. Für die beste postoperative Kompressionskleidung halten wir die Produkte der französischen Marke MEDICAL-Z, die Sie in unserer Klinik oder im E-Shop kaufen können.

Gewöhnlich ist es nach 14 Tagen möglich, mit der postoperativen Lymphdrainage und regelmäßigen Massage zu beginnen. Außer der täglichen Pflege zu Hause empfehlen wir Ihnen, zweimal pro Woche eine Therapie mit unserem LPG-Gerät durchzuführen, und zwar  solange Sie die Kompressionswäsche tragen. Die Zeit, wo man die Wäsche tragen sollte, hängt vom Ausmaß sowie von der Art des Eingriffs als auch von der individuellen Haut- und Unterhautqualität ab. Meistens sind es 6 bis 8 Wochen bei einem großen Eingriff mit Fettabsaugung. Frühestens ab der 4. Woche können Sie schrittweise mit dem Sport beginnen.

PREIS FÜR OBERSCHENKELSTRAFFUNG

Der endgültige OP-Preis wird nach persönlicher Beratung mit dem Arzt unserer Klinik festgelegt. Die in unserer Preisliste angegebenen Beträge sind daher nur Richtwerte.

MÖGLICHE KOMPLIKATIONEN

Jeder medizinische Eingriff ist mit einem gewissen Risiko verbunden. Obwohl der Chirurg und das gesamte Team unserer Klinik alles tun, um Komplikationen zu vermeiden, kann die Möglichkeit einiger Nebenwirkungen nicht vollständig ausgeschlossen werden. Schwellungen und Blutergüsse sind vorübergehend und treten in den ersten postoperativen Tagen häufig auf.

ABCLINIC ART & BEAUTY
V Parku 2308/8,
148 00 Praha 4
Po-Pá 07:00-19:00
FACEBOOK
YOUTUBE
INSTAGRAM
ABCLINIC ART & BEAUTY © 2020
WEB ©D AIRCASTLES.CZ
clockchevron-downchevron-right